25 February 2008

An honour to play in Bayreuth (Did you know?)


(With this blog post I introduce a series of more or less interesting facts about Richard Wagner, Bayreuth, Wagner performers etc.)

Especially earlier it was considered a great honour to play in Bayreuth. Today it is great to participate, especially for young singers, but they seldom feel it an honour like they did before.

Here’s a letter from a musician who would very much like to play in the festival orchestra.

(Mannheim, den 15. Januar 1924)
Sehr verehrter Herr Wagner!

Verzeihen Sie, wenn ich mich mit einer Bitte an Sie persöhnlich wende. Soweit mir bekannt ist, sind die Festspiele in Bayreuth für diesen Sommer endgültig festgesetzt. Als grosser Verehrer Wagnerischer Schöpfungen war es seit langem mein sehnlichster Wunsch, bei den Bayreuther Festspielen mitwirken zu dürfen. Ich erlaube mir daher die ergebenste Bitte an Sie zu richten, mich bei Besetzung der 1. Posaune im Orchester gütigst berücksichtigen zu wollen.
Bemerken möchte ich noch, dass Urlaubsschwerigkeiten der hiesigen Intendant nicht in Frage kommen.
Um gütige Antwort bittet
mit vorzüglicher Hochachtung
Aug. Sander
1. Posaunist
Nationaltheater Mannheim


Source: Das Bayreuther Festspielorchester – Geschichte, Geschichten und Anekdoten von damals bis heute by Alfred Sous

Back to the main page: Wagner Opera

No comments: